Samstag, 10. August 2013

Vancouver und der Herbst

Vancouver, Yaletown


Yaletown im Oktober 2012   


Yaletown ist sehr modern, es fehlt an einigen Stellen der Charme des Gewachsenen. 

Doch es gibt eine Menge interessanter Läden dort, seien es Boutiquen oder seien es Restaurants, coffee shops etc. 

Ein gutes Beispiel für Lebensmittel (sauberer Laden und in sehr guter Qualität mit großem Sortiment) ist in der 177 Davie Street das Urban Fare. Mit Nachfragen durfte ich ein paar Bilder von diesen wirklich gigantischen Kürbissen machen:
ob sie noch eßbar sind?


herrliche Herbstfarben... 


Wenn ich über die Cambie Bridge laufe in Richtung downtown gehe ich dort immer wieder gern vorbei. 

Tja und die Bilder zeigen uns, es ist nicht mehr lange bis zum nächsten Herbst.
der berühmte canadische Ahorn
Welche schönen Geschäfte kennst Du? Und hast Du bereits Pläne für den Herbst?

Ich werde das lange Tageslicht des Sommers vermissen. Doch "kein Verlust ohne Gewinn", wie Carolyn Ingalls so richtig meinte, denn ich freue mich auf die herbstlichen Farben und überhaupt...

Kommentare:

  1. ...vielen Dank für Deine Kommentare, auch zum Einkaufsautomaten, der immer noch im Berliner Museum der Dinge zu sehen ist bzw. zu den Tagebüchern. Nun verschiedene Menschen, verschiedene Interessen und das macht das Leben so vielschichtig, wenn jeder dasselbe machen würde, dann wären wir wohl vor lauter Langeweile eingeschlafen.

    Manche bewahren das alte, traditionelle und andere schauen wieder nach vorn und erschaffen neue Dinge, die die anderen dann wieder bewahren können und überhaupt....

    Nochmals vielen Dank....

    AntwortenLöschen
  2. Die Kürbisse sehen ja Klasse aus. Kann ich so einen haben?

    AntwortenLöschen
  3. Berlin, Canada und überhaupt...Montag, 12. August 2013 um 13:27:00 MESZ
    In der Tat gibt es dort in dem Buch schöne Herbstaufnahmen. Zu gegebener Zeit werde ich davon berichten.

    Habe hier in den Läden die ersten neuen Kürbisse gesehen, aber noch nichts zu Halloween und & Co.

    Vielen Dank für den Kommentar und überhaupt....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...