Dienstag, 27. August 2013

Teegeschirr

Tee mag ich gern im schönen Geschirr servieren. 
Geschirr: Porzellanmanufaktur Meissen Photo©
Bin ich da zu eigen? Der eine oder andere wird das denken. Na ja, ich glaube jedoch nicht so sehr! Ich tröste mich damit, daß Weintrinker ihren Wein auch gern aus schönen Gläsern trinken. Apropos Wein, in einem Ferienhaus in Lake Louise (Canada) waren die langstieligen Weingläser tatsächlich aus Kunststoff. Das hätte ich nun doch nicht erwartet, zumal pro Übernachtung mehr als 200.00 $ plus Steuern anfielen. Da wir jedoch keinen Wein tranken, war es uns egal und überhaupt...

Photo©
Hier habe ich einen Kompromiß geschlossen, da diese Wohnung in Canada nur mit diesen Henkeltassen ausgestattet war (das Rote der Tasse gefiel mir übrigens ausnehmend gut). Als Untertasse benutzte ich einfach einen weiteren Teller und schon gefiel es mir viel besser und ich war zufrieden und glücklich.

Ich liebe auch altes Geschirr. Gern erinnere ich mich an die Sammeltassen meiner Mutter. Ich bekam stets dasselbe Gedeck. Ich muß zugeben, daß Porzellan eins meiner Leidenschaften ist.

Hast Du auch Lieblingsschirr/oder eine Lieblingstasse?

Kommentare:

  1. Wenn es denn etwas Schönes auf dem Flohmarkt gibt, kann ich natürlich auch dort kaufen. Ich muß jedoch sagen, daß ich nicht gerne auf dem Flohmarkt kaufe, zumindest nicht auf einem Berliner Flohmarkt. Es sei denn, es ist ein wirklich privat organisierter Flohmarkt, dann gern. Ansonsten gefällt dort auf den Berliner Flohmärkten die Verkaufsatmosphäre nicht.

    Habe aber schon schöne Sachen in Canada, Dänemark und in Bayern auf Flohmärkten erstanden.

    Es ist richtig, alles kann plötzlich ganz anders kommen (Schutt & Asche) und doch will ich das Leben hier jetzt nicht davon beeinflussen lassen. Da war die Sache mit dem Bäumchen pflanzen auch wenn ich weiß.... und den würde ich dann in einer Baumschule kaufen und nicht auf dem Flohmarkt...

    PS: schon mal einen Baumflohmarktverkauf gesehen (schmunzel)?

    Vielen Dank für den schönen Kommentar und überhaupt....

    AntwortenLöschen
  2. Donnerstag, 29. August 2013 um 13:33:00 MESZ
    ...wäre auch lustig ein Flohmarkt für Bäume...

    Ja Hutschenreuther war früher auch dabei, aber jedes Dekor der einzelnen Produzenten ist etwas anders. Die Porzellanmanufaktur hat die Schwerter nicht nur auf der Rückseite, sondern auch in klein unter dem Bambus. Ist bei der obigen Teetasse gut zu sehen.

    Bei Hutschenreuther mag ich das New England Dekor. Ein kleiner Teller ist davon zu sehen beim Beitrag "Kuchen ohne Eier und Butter" vom 25.08.2013.

    Vielen Dank für den netten Kommentar und überhaupt....
    Löschen

    AntwortenLöschen
  3. Auf Wunsch eines Kommentators zwei Kommentare gelöscht.

    admin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...