Dienstag, 14. April 2015

Bücherstation am Sonntagmorgen in der Zehnten

und überhaupt...
...im Detail

Kommentare:

  1. diese kleinen, kostenlosen Buechereien haben wir gerade in laendlicheren Gegenden sehr oft gesehen. Ich mag die sehr gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch Klasse, in Berlin sieht man sie zunehmend mehr, wenn auch nicht so viele wie hier. Dank Dir Yvonne für Deinen Kommentar

      Löschen
  2. Solche Art öffentlicher Bücherschränke gibt es bei uns auch immer mehr.
    Ich finde das prima.
    In Auckland habe ich so etwas im Dezember auch entdeckt.
    Klasse, wie sich diese Idee rund um den Globus verbreitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir, Tonari. Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ach ja, nach Auckland möööchte ich auch mal sehr gern.

      Löschen
    2. Hab mal geguckt, ach Du bist die Bloggerin, die über "mein" Europa-Center geschrieben hat. Habe Dich ja hier auf meiner Liste.

      Löschen
    3. ....habe zeitweilig ein einnehmendes Wesen und überhaupt....

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...