Mittwoch, 8. April 2015

3 little people im Stanley Park

Die 3 little people wollen die Welt erkunden und somit sind sie mit mir nach Vancouver gefahren.
Die kleinen Burschen habe ich mal zum Geburtstag bekommen, sie sind je ca. 5 cm groß. Hier gucken sie an diesem Ostersonntagnachmittag von der sea wall den zahlreichen Spaziergängern zu

Nach unserem traditionellen Osterfrühstück im Dutch Wooden Shoe in der Cambie Street wollten wir noch ein wenig urbane Luft schnuppern, also nichts wie raus zu den anderen Menschenmassen am sea wall und die 3 little people kommen mit und haben ihren Ausgang.



Die 3 little people wären beinahe in die Freiheit in den Wald abgehauen☺. Auf jeden Fall sorgten sie immer für einen kleinen Menschenauflauf, wo auch immer sie auftraten. Meine canadische Freundin hatte auch viel Spaß beim photografieren, von ihr stammt die Idee mit dem Baumstamm und den Burschen.

Hier noch ein paar Impressionen vom Ostersonntagmorgen




Ist hier nicht wunderschönes Osterwetter, alles blüht und gedeiht und überhaupt....

Kommentare:

  1. *lach* na die sind ja niedlich :-), nette Reisebegleitung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, heute hatten die drei Ausgang zum Queen Elizabeth Park, dank Dir für den Kommentar und überhaupt....

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...