Dienstag, 1. Juli 2014

Mein persönlicher Canada Day

Am 1. Juli ist Canada Day. Was hat das mit mir zu tun?
Auf den ersten Blick wohl nicht so viel und letztlich auch nicht mehr so viel auf den zweiten Blick. Aber das ist immer eine Betrachtungssache. Also hat es wohl doch viel mit mir zu tun....

Auf diesem Blog steht nicht viel Persönliches über mich. Bestimmt schon aufgefallen, nicht wahr??? ☺☺ Mehr ist oftmals in meinen Antworten zu den Kommentaren zu entnehmen. Doch das nur am Rande.
Canadagänse am 29. April 2014
Als ich noch ein kleines Kind war, erzählte mir mein Vater oft von Canada, wo er ungefähr eineinhalb Jahre seines Lebens verbrachte. Das waren interessante und spannende Geschichten. 

Später als Teenie hörte ich viel den den BBC Wordservice und stoß dabei auch auf die Reihe: "Hier spricht Kanada".

Und dann hatte ich eine ganze Weile mit Nordamerika zunächst nicht mehr viel am Hut, Kinderbetreuung und Partnerschaft waren angesagt. 

Doch das Leben ändert sich, das Kind blieb, doch nicht der Partner.

Eines Tages erhielt ich von meiner langjährigen Freundin eine alte Zeitschrift, die Brigitte. Sie hatte letztlich nur zwei interessante Beiträge für mich:
a) wie dekoriere ich eine Altbauwohnung weihnachtlich
b) eine Anzeige zum Buch "Nicht heulen Husky"

Tja und b) wirbelte einiges in meinem Leben um!!!

Mir fiel plötzlich wieder ein, daß ich doch schon als Kind immer Bücher schreiben wollte. Ein ganz naiver, kindlicher Traum kam wieder auf mich zu und ich fragte meine Freundin, ob wir nicht gemeinsam ein Buch schreiben könnten. 

Sie schrieb dazu in einem ihrer Bücher, daß ich meinte: "... und du machst mit...". Nein, nein, so bossy war ich dann doch nicht. Oder doch?? Wer weiß? ☺☺

Tja und zufälligerweise sollte mein Teil in Canada spielen! Was für ein Zufall (lach und grins)! Okay aber was darüber schreiben, ich war noch nie dort und hatte keine Ahnung. Sprechen die da nicht sogar irgendwo Französisch????

Also Kontakte geknüpft und daraus ergab sich zufällig wesentlich mehr: eine neue Liebe und Partnerschaft in Edmonton.

Doch manchmal geht das Leben andere Wege als wir uns so denken. Plötzlich und unerwartet starb nach vier Jahren Partnerschaft mein Freund und Seelenverwandter. Das war eine sehr schwere Zeit für mich. Hart war das erste Jahr danach - oh ja, sehr hart....

Tja und heute bin ich wieder lebensfroh nur bin ich letztlich doch nicht in Canada gelandet - oder doch, sehr häufig sogar - nur halt nicht als Permanent Resident und überhaupt....
...ich liebe Regen und daher natürlich Vancouver!!!

Oh Canada! Our home and native land...

Kommentare:

  1. ohje, dass mit dem Tod Deines Partners tut mir sehr Leid :-(. Manchmal geht das Leben tatsächlich seltsame Wege ...

    Canada Day war superheiß hier in/um Vancouver dieses Jahr, GsD ist es aber wieder ein paar Grad runtegegangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir Yvonne für Deinen lieben Kommentar.

      Ja, manchmal beutelt einem das Leben schon sehr arg. Ohne Tiefen gäbe es keine Höhen und es war wichtig für mich auch durch diese Tiefen zu gehen. Bei all der Trauer wußte ich dennoch damals aber immer, daß es auch später wieder gute Zeiten für mich geben wird. Der Begriff Trauerjahr paßte für mich, denn nach einem Jahr merkte ich, daß die Verzweiflung nicht mehr da war, es war zwar immer noch traurig, doch ich konnte damit leben.

      Und heute, heute bin ich dankbar für die schönen Zeiten, die wir gemeinsam hatten. Nur eins ist nicht so schön, es gibt vieles was ich ihm einfach erzählen möchte, da er immer ein sehr wißbegieriger Mensch war und gerne bei vielem gewußt hätte, wie es denn weitergegangen wäre….

      Canada Day: nun, dafür bekomen wir hier nun die Hitze , aber es wird wohl nur ein paar Tage sein. Hitze ist ja nicht so mein Ding, aber das geht auch vorbei.

      Nochmals Happy Canada Day

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...