Freitag, 30. Oktober 2015

Herbstlicher Bilderbogen aus dem Britzer Garten in Berlin

Leuchtende Farben im Herbst und dann in Berlin, prima, nichts wie hin!
stimmungsvoller Herbst im Britzer Garten
An einem Montag Mitte Oktober lockte es uns einmal wieder in den wirklich großen Britzer Garten im Süden Berlins.
Zunächst besuchten wir den großen Obstgarten mit seinen zahlreichen Vogelscheuchen.
Das meiste war bereits geerntet worden:
Dann ging es weiter auf den zahlreichen breiten und schmalen Wegen durch diesen bezaubernden Park in der Metropole Berlin.
Ich bin ein Herbsttyp:
Herbstfeuer im Britzer Garten



Bougainvillea im Britzer Garten
Bekannt ist der Britzer Garten im Frühling für seine umfangreiche Tulpen- sowie im Herbst für seine Dahlienblüte.



Sind das nicht herrliche Dahlien? Etliche hatten bereits Frost abbekommen, und trotzdem.....
Die Britzer Gartenbahn
Die Bimmelbahn fuhr auch an diesem Montag und hatte später zahlreiche Gäste. Wir strebten jedoch weiter entlang am Rosengarten auf schönen bunten Herbstwegen über den sieben Bergen ☺ zum Café am See.

Café am See im Britzer Garten
Herrlicher Ausblick, nicht wahr?

Und weiter geht's rauf auf den Berg. Der Berliner Fernsehturm ist auch wirklich überall dabei ☺:
Tja und dann kommen wir am Wasserfall vorbei und sind den kleinen idyllischen Pfad entlanggelaufen.
Immer am Pfad entlang....
Hübsch, nicht wahr? Die drei "Berge" auf dem Gelände entstanden übrigens aus dem Seeaushub.


Und weiter geht es am Wasserspielplatz entlang. Eis gefällig? Nee, wir hoffen auf guten Kaffee und Kuchen im Café. 
Erinnerung an Kinderzeiten: Schöllereis.
Was toll ist,  im Gegensatz zum Rest Berlins sind die Bänke hier wirklich sauber und "man" kann sie auch benutzen.

 Diese Karpfen sind ja ganz schöne "Brummer" dort ☺.
Gut, am Schilf entlang ist es nicht mehr weit.
Irgendwann sind wir schon da, trotz der vielen "Knipserei", wir haben ja Zeit.
Schilf im Britzer Garten

Herrlichste Farben umgeben uns auf diesem ehemaligen BUGA-Gelände im Süden Berlins, davon kann ich einfach nicht genug bekommen. 
Doch dann ist es soweit, wir sind dann doch angekommen und machen es uns drinnen unter der Kuppel so richtig gemütlich. Der Blick in den großen Gartenpark ist stimmungsvoll. An langen Sommerabenden bei Feuerwerk auch ein richtig romantischer Platz.
Der Nußkuchen spezial ist ganz wunderbar, die uns umgebenden Pflanzenbeete könnten einmal aufgearbeitet werden ☺.

Es  gibt noch sehr viel mehr zu sehen im Süden Berlins im Britzer Garten. Doch für heute soll es langsam gut sein.
Herbstliche Bougainvillea im Britzer Garten
 
 Naaa gut, "gelb" hatte ich noch nicht richtig ☺
Hier geht es weiter zum ersten großen Berg sowie zum Hexengarten. Auf der rechten Seite ist der Weinberg
Früher war ich sehr häufig dort, ganze Sommerabende habe ich dort verbracht oder wunderbare Picknickfrühstücke mit Freunden oder das große Feuerwerk, Platzkonzerte und, und, und. Was ist der Central Park in New York dagegen? Absolut nichts UND ich kenne beides!!! 

Daß der 80 ha große Park nachts verschlossen sowie völlig frei von Hunden und Radfahrern ist, macht ihn ganz besonders attraktiv und beliebt. 
Im nächsten Jahr will ich diese Tradition wieder aufnehmen. Dabei hilft die Jahreskarte. 


Nun geht es aber über die Mohriner Allee nach Hause, nicht ohne das dortige Kürbisangebot in Augenschein zu nehmen.
Kürbisangebot in der Mohriner Allee
Mit der U 6 ab Alt-Mariendorf und weiter mit dem 181 Bus oder 20 Minuten per Fuß gut zu erreichen. Es gibt noch weitere Eingänge mit anderen Verbindungen an den anderen Parkenden.
U-Bahnlinie 6 Alt-Mariendorf/Alt-Tegel
Bis zum nächsten Mal Britzer Garten Wir sehen uns vielleicht im tiefen Schnee und überhaupt.....
intern: alle Montag, 12.10.2015

Kommentare:

  1. Das ist aber ein wunderschöner Park. Da sieht man mal, dass der Herbst in der Stadt auch schön ist.
    Grüße aus Köln :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt liebe Ingrid, vor allem er ist sooooo vielseitig. Es gibt sehr gepflegte Stellen und es gibt auch sehr naturnahe Bereiche und vor allem 😊, es gibt nutzbare Toiletten dort.

      Unser Tiergarten kann da eher einpacken.

      Beste Grüße zurück nach Kölln.

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...