Mittwoch, 7. Oktober 2015

Ein paar erste Wohnzimmerbilder...

.... sollen hier sich nun "tümmeln":
Die Bilder (hier nordisch/dänische Acrylbilder) sind noch anzubringen, sie sollen jetzt als Fries an der Wand über den Eßtisch gelangen. Der rechte kleine Schrank  ist schon zweimal verrückt worden:
Ja, richtig, die IKEA-Stühle (insgesamt vier) müssen neu aufgepolstert und bezogen werden (blau paßt nicht). Momentan bleibt es auch noch bei diesem IKEA-Sofa. Über dem Sideboard kommen dann die gesammelten Stickereien.
hier auch meine selbstgehäkelte Decke und Stanellas Kissen
Zunächst gilt es jedoch die Schränke und Schubladen einzuräumen und überhaupt....

Kommentare:

  1. schoen geworden, sieht sehr gemuetlich aus :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....dank Dir, Yvonne! Mittlerweile hat die Wand über dem Tisch auch neun nordische Acrylbilder bekommen.

      Es ist aber noch mehr zu tun um den Möbelhauscharakter herauszubekommen.

      Beste Grüße nach Nordamerika auf Euren großen Reisen, hatte gestern u. a. die beeintruckenden Bilder aus Salt Lake City gesehen.

      Löschen
    2. auch danke :-). Inzwischen sind wir wieder zu Hause, bzw kamen wir Sonntag Abend an und heute morgen ist der Gatte dann wieder nach SLC geflogen *lach*. Wir haetten 4 Wochen am Stueck unten bleiben koennen, aber das war mir mit der Schule dann doch nichts *seufz*. Nun fliegt der Gatte also eben diese Woche und auch naechste Woche alleine runter zum arbeiten. Anzuschauen haetten wir noch soviel gehabt ansonsten. Tolle Ecke da, sehr zu empfehlen.

      Löschen
    3. Dank Dir Yvonne, ja manchmal gibt es diese Zeit, wo "man" ständig hin und her muß. Es ist halt so.

      Es ist schön, daß Ihr dort und überhaupt in der letzten Zeit doch einiges an sehr positiver Ablenkung hattet, nachdem Ihr zuvor auch recht schwere Zeiten durchmachen mußtet, dazu schreibe ich nachher in der Mittagspause aber etwas auf Deinen Blog.

      Ansonsten ein gutes Einleben, zumindest für Euch zwei erst einmal

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...