Dienstag, 21. Oktober 2014

....zurück ins Büro

Nun bin ich seit gestern wieder im Büro, doch eine Umstellung im Vergleich zur vorherigen Zeit (Krankenhaus, REHA, Reise, Wiedereingliederung in den Alltag). Gestern Abend habe ich es doch geschafft, noch durch den Park zu laufen.

Aber diese Impressionen sind  nun Vergangenheit:

oder zu Hause
nach vielen schönen Telefonaten. Dank Dir Y., daß Du mich daran erinnert hast. 

Oder im Berliner Wald und Umgebung sowie im Park am Morgen
oder bei Humana

einfach gemütliche Zeit zu mir selbst zu finden,
beim Lesen
oder schreiben
und mit Freunden treffen und etwas unternehmen
...und überhaupt

Kommentare:

  1. So herrliche Alltags-Fotos und noch dazu von Orten, mit denen ich selbst Erlebtes verbinde - vielen Dank! Etwas fehlt noch: unser laaaaanges Telefonat, es ist mir ein Herzensbedürfnis Dir dafür hier ganz öffentlich zu danken, liebe B. Denn beinahe hätten wir uns doch noch länger jede für sich gedacht, dass die andere etwas denkt, was gar nicht der Fall ist. Eieiei, so'n alter Hut aber auch. Hoch leben die noch immer unbewussten Teilchen :-) Törööööö!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,

      da hast Du natürlich ganz recht. Hinzu kommen jede Menge wunderbarer Telefonate.

      Ja, das kann ein sehr bekannter Hut sein: „Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst…“ ☺. Jedenfalls konnten wir das gut für uns klären. Wie es manchmal doch zu solch Gedanken kommen kann, nicht wahr….?

      ♥lichen Dank für die lieben Worte – ich werde es oben im Text noch ergänzen

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...