Sonntag, 15. Juni 2014

Haas Lilienthal House in San Francisco

Wie wäre es mit einem Bummel zum und im Haas Lilienthal House nahe Pacific Height:
Unsere herrlich engagierte Führerin begleitete uns durch das historische Haus und weiß viel über die deutschstämmige Familie zu berichten. Ich liebe solche Besichtigungen alter Häuser und könnte dort stundenlang zubringen:


Eine echte herrschaftliche Küche und eine zum Üben für die Kleinen:
Puppenküche (mit Zucker!!-Behältnis)
aus diesem Puppenhaus, im Kinderzimmer untergebracht:
Was auch wichtig ist, ist das tägliche Bad, nicht wahr?

Und so schaut es im Puppenhaus aus:
Puppenhausbad
Für mich natürlich auch wunderbar, das alte Geschirr bewundern zu dürfen:
Teekanne, vermtl. Steingut
Als krönenden Abschluß gab es noch die Fahrt mit der Spielzeugbahn:
Mir hat es dort sehr gut gefallen, ich könnte gleich wieder dorthin. Am Ende habe ich noch zwei kleine Büchlein über viktorianische Ettikete erworben und überhaupt....

Kommentare:

  1. oh super, das schreib ich mir gleich auf meine Liste für den nächsten Besuch in SF :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥lichen Dank für Deinen Kommentar, Yvonne.

      Ja, Euer Sohn hätte garantiert eine helle Freude daran zum Abschluß dann die Eisenbahn über die große Spielfläche sehen zu können. Es lohnt sich und ist trotzdem sehr anheimelig dort.

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...