Dienstag, 9. September 2014

Glück: Eine Frage der Sichtweise

"Try looking at the thing that makes you unhappy from a different angle - imagine if you could channel all the energy you expend on those negative feelings into making yourself feel better about yourself."

Etwas, daß ich mir häufiger einmal selbst sagen "muß" und überhaupt....
Kreuzberg - Gneisenaustraße
Letzten Sonnabend haben wir gaaanz viele schöne Bücher gaaaaanz günstig kaufen können, englisch-amerikanische und deutsche - ein prima Tag!!!

Kommentare:

  1. "Es geht uns mit Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber nur wenige erwählen wir zu unseren Freunden."

    "Die echten Schriftsteller sind Gewissensbisse der Menschheit."

    Die Empfindung von dem Unglück des Schlechten ist Empfindung von dem Glück des Guten: der Mangel eines Gutes bringt oft dieselbe Wirkung hervor als der Besitz desselben.

    Ludwig Feuerbach (dt. Anthropologe und Philosoph, 1804-1872)

    Herzliche Grüße

    C,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich liiiieeebe auch meine Bücherfreunde und die echten natürlich auch, doch leider, verbringen ich viel zu wenig Zeit mit beiden, lasse ich mich doch zu sehr vom Zahn der Zeit und Hektik leiten, sprich u. a. Arbeitsstreß. Seufz.

      Die Zitate sind wieder absolut wunderbar, liebe C.

      Bis bald und überhaupt....

      Ach ja, vielen ♥lichen Dank für den Kommentar.

      Löschen

Vielen Dank für den Kommentar, das freut mich sehr. Nach Ansicht werde ich ihn veröffentlichen.

Ich bitte um Verständnis, daß ich in den nächsten Wochen nicht immer gleich dazu kommen kann. Trotzdem ist mir die Kommentierung natürlich wertvoll. Danke nochmals

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...